14. Februar 2020
Wie strukturiert werden bei Ihnen neue Mitarbeiterinnen eingearbeitet und überprüfen Sie den Erfolg der Einarbeitung, bevor Sie “die Neuen” auf Ihre Patienten loslassen? Erfahren Sie hier 5 Praxis-Tipps, die Sie von einer Flugzeug-Crew lernen können. Stellen Sie sich folgende Szene vor: Sie unternehmen eine lang geplante Flugreise nach New York und sitzen endlich auf Ihrem reservierten Platz. Da Sie erst auf den letzten Drücker die Praxis verlassen haben, knurrt Ihnen langsam der Magen....
21. August 2019
Für Ärzte ein tägliches Dilemma: Im Rahmen der Sprechstunde bleibt ihnen nur ein kleines Zeitfenster, um eine gezielte Anamnese zu erheben und Diagnose und Therapie verständlich und geduldig dem Patienten zu erläutern. Mit diesen 9 Tipps sparen Sie Zeit, Kosten und Nerven. Die ärztliche Konsultation umfasst Beziehungsaufbau, Sachinformationen, Entscheidungshilfe, Ratschlag und Aufklärungspflicht. Und das alles im engen Korsett wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen. Für...
28. Mai 2019
Ungeplante Verzögerungen im Praxisablauf setzen sehr schnell das gesamte Praxisteam unter Druck, zumal Patienten bei längeren Wartezeiten nicht immer mit Verständnis reagieren. Wie können Sie Ihren Praxisalltag besser steuern und stressfreier arbeiten? 12 Schlüssel für erfolgreiches Zeitmanagement im Praxisalltag: 1. Ihr Mindset Entscheiden Sie sich, «just in time» zu arbeiten und kommunizieren Sie dies an Ihr Team. Nur wenn Sie pünktlich sein wollen und dies vorleben (z.B....
04. April 2019
Regelmäßige Besprechungen mit allen Mitarbeitern gehören zum Alltag jeder Arztpraxis. Doch Meetings sind überflüssig, «wenn nach dem Meeting» alles genauso wie «vor dem Meeting» ist. Erfahren Sie hier die 10 ultimativen Regeln für eine effiziente Teambesprechung. Studien des Fraunhofer-Instituts haben ergeben, dass über 30 % der Befragten Besprechungen, an denen sie teilnehmen, als Zeitverschwendung empfinden. Hauptgrund ist, dass viel diskutiert, aber wenig umgesetzt wird. Dabei ist...
27. Februar 2019
Ok, zum Sportverein findest Du auch ohne, aber zum nächsten Geschäftstermin kommst Du sicher mit Navi besser, vielleicht staufrei und entspannter ans Ziel. Genervt, aber keine Zeit etwas zu verändern? Du bist bereits lange in Deinem Job, vielleicht zu lange? Du wolltest schon lange eine neue Herausforderung annehmen, bist aber zu beschäftigt, Dich in einen aufwendigen Bewerbungsprozess zu stürzen? Aber wohin willst Du eigentlich? Wie soll Dein Navi im Auto Dich ans Ziel führen, wenn Du...

12. Februar 2019
http://hrtoday.ch/de/article/4-schwierige-mitarbeitertypen-so-klappt-die-zusammenarbeit?xing_share=news Was ist denn ein schwieriger Mitarbeitender? Wenn jemand anders «tickt» als ich? Wenn er mich nicht versteht aufgrund meiner Ausdrucksweise? Weil er unzufrieden ist in seinem Job? Ist dieser Mitarbeitende «immer» schwierig und nur in bestimmten Situationen? Eine wirklich interessante Frage, auf die es keine einfache Antwort gibt. Worauf es aber eine «einfache Antwort» gibt, ist wie wir...

18. Dezember 2018
"Personaler sind Beziehungsmanager: Interview mit Ariane Reinhart, Personalvorstand beim Automobilzulieferer und Reifenhersteller Continental, über die Nähe zu Mitarbeitern, Vertrauen und welche politische Verantwortung Unternehmen heute haben. Wie finden Sie geeignete Kandidaten für eine Stelle? Als Personalerin weiß ich, dass nur einer von zehn Bewerbern den Best Fit aufweist, also am besten auf eine Stelle passt. Ich muss mich fragen, welche Kompetenzen benötigt werden, und ein...

06. Dezember 2018
Ich muss mit Alphamännern arbeiten - wie setze ich mich durch? Eine Fragestellung, die sich nicht nur auf Frauen als Mitarbeitende beziehen lässt, sondern die genauso für Männer gilt. Den Schlussfolgerungen im Artikel auf SPON kann ich mich anschliessen, insbesondere dem Schluss «Immer noch gilt jedoch vielerorts der Grundsatz, dass Selbstreflexion eine Schwäche sei. Tatsächlich jedoch führt sie zu Stärke - wenn auch nicht von heute auf morgen». Ich ergänze das zusätzlich gerne um...

05. Juli 2018
Natürlich!», wirst Du jetzt sicher sagen. «Das ist ja nicht schwer zu erraten». Wie würdest Du mit ihm umgehen, wenn Du ihn triffst? «Die Frage stellt sich mir nicht, weil ich ihn nicht treffen werde»… Na gut... Also, jetzt mal im Ernst. Hast Du Dich schon öfter im Berufsalltag gefragt, was Dein Gegenüber für ein Typ ist und vor allem, wie Du mit ihm oder ihr umgehst? Wenn Du weisst, wie Du "tickst" und auch noch andere besser verstehst, kannst Du Deine persönlichen Stärken...

25. April 2018
https://nzzas.nzz.ch/stress-bei-der-arbeit-zahl-der-psychischen-erkrankungen-ist-um-ein-drittel-gestiegen-ld.1379549?reduced=true Die NZZ am Sonntag titelte am 22.04.18 «Arbeitnehmer lassen sich immer öfter krankschreiben» und weiter «Die Krankheitsfälle bei Firmen haben in fünf Jahren um 20% zugenommen. Besonders stark steigen die psychischen Leiden.» Es geht nicht um Schuld, sondern um Lösungen. Wenn man den Artikel dann bis zum Ende liest, werden eigentlich mehr Fragen aufgeworfen...

Mehr anzeigen